Spielplätze: Instandhaltung

Ansprechpartner/in
GrünflächenpflegeAmt / Bereich
Geschäftsbereich III67 - Stadtgrün und Friedhöfe
Rathaus, Zimmer 324 // 3. OG
Martkplatz 1
30853 Langenhagen
Telefon: 0511 7307-9473
Telefax: 0511 7307-9499
E-Mail:

Allgemeine Informationen

In allen Städten und Gemeinden gibt es Spielplätze für die kleineren Kinder. Diese sind nicht immer dort, wo Eltern sie sich wünschen oder nicht in dem Zustand, den sie sich vorstellen.

Wer Änderungs- und Verbesserungsvorschläge hat und Verschmutzungen (z.B. durch Hunde) oder missbräuchliche Nutzung (z.B. durch ältere Jugendliche) melden möchte, wendet sich an die zuständige Stelle.

Die zuständige Stelle informiert auch über die Standorte der Spielplätze in ihrem Gebiet.

An wen muss ich mich wenden?

Unterhaltung und Pflege der Spielplätze

Die Unterhaltung und Pflege der aktuell 78 Spielplätze und Spielpunkte sowie des Interkulturellen Erlebnisparks (IKEP) ist ein wichtiger Aufgabenbereich.

Alle Spielplätze werden wöchentlich visuell kontrolliert. Vierteljährlich finden operative Kontrollen und -nach dem Winter- die große Jahresinspektion statt, bei der u. a. auch die Fundamente der Spielgeräte frei gegraben und auf ihre Standsicherheit kontrolliert werden. Mängel an Spielgeräten werden schnellstmöglich behoben.

 

Welche Unterlagen werden benötigt?

Es werden keine Unterlagen benötigt.

Welche Gebühren fallen an?

Es fallen keine Gebühren an.

Welche Fristen muss ich beachten?

Es müssen keine Fristen beachtet werden.

Was sollte ich noch wissen?

Bürgerin oder Bürger steht es jederzeit frei, sich mit anderen Eltern und Interessierten zusammen zu tun und sich aktiv für Verbesserungen einzusetzen.

Zurück